FAQ – häufig gestellte Fragen

Hier werden einige wichtige Fragen und Themen aufgegriffen und beantwortet. Wenn du mehr Erfahren möchtest oder konkrete Fragen hast, dann freuen wir uns, wenn du mit uns Kontakt aufnimmst.

Die Antworten beziehen sich lediglich auf unsere Produkte und nicht pauschal für alle auf dem Markt befindlichen Produkte. Die Fragen und Antworten dienen zu unverbindlichen Informationszwecken.

Was ist die QuickPack Haushalt + Hygiene GmbH?

Wir sind Hersteller und Handelsunternehmen von Haushalts-, Hygieneartikel und HoReCa-Artikel.

Was bedeutet HoReCa?

Steht für die Abkürzung „Hotel/Restaurant/Café oder Catering. Wenn z. B. ein bestimmtes Produkt nur für die Gastronomie verkauft wird dann wird dieses Produkt als HoReCa-Produkt bezeichnet.

Wie viele Mitarbeitende sind bei QuickPack weltweit angestellt?

Weltweit sind etwa 1100 Mitarbeitende bei QuickPack beschäftigt.

Wie viel Umsatz macht QuickPack jährlich?

Etwa 200 Mio. €/ Jahr. (Stand 2021)

Was bedeutet FSC?

Steht für die Abkürzung "Forest Stewardship Council®".  FSC ist ein Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldwirtschaft.

Was bedeutet ISCC PLUS?

Steht für die Abkürzung von "International Sustainability and Carbon Certification". ISCC ist ein weltweit gültiges Zertifizierungssystem für Nachhaltigkeit und Rückverfolgbarkeit entlang der gesamten Lieferkette. Es deckt alle nachhaltigen Rohstoffe, wie land- und forstwirtschaftliche Biomasse, biobasierte und zirkuläre Materialien, ab. Auch erneuerbare Energien können ISCC-Zertifiziert werden. Das Plus im Namen ist die Erweiterung um z.B. Schokolade, Öle und technische bzw. chemische Materialien wie Bioplastik zu zertifizieren.

Was ist HDPE?

Steht für die Abkürzung von "High-Density-Polyethylene".

Polyethylen im Allgemeinen, ist ein thermoplastischer Kunststoff. HDPE besteht aus schwach verzweigten Polymerketten mit hoher Dichte (high density).

Was ist LDPE?

Steht für die Abkürzung von „Low-Density-Polyethylene“. Polyethylen im Allgemeinen, ist ein thermoplastischer Kunststoff. LDPE besteht aus stark verzweigten Polymerketten mit niedriger Dichte (low density).

Was ist LLDPE?

Steht für die Abkürzung von „Linear-Low-Density-Polyethylene". Polyethylen im Allgemeinen, ist ein thermoplastischer Kunststoff. LLDPE besteht aus linearen Polymerketten mit niedriger Dichte. (linear low density). Dieser Kunststoff ist sehr dehnbar und flexibel und wird daher z.B. für die Herstellung von Frischhaltefolie verwendet.

Was ist rPE?

Das „r“ steht für „rezykliert”. Das PE (Polyethylen) stammt also aus dem Recyclingprozess.

Wie entsorge ich einen Gefrierbeutel?

Wenn dieser nicht zu sehr verschmutzt ist, kann dieser in die Wertstofftonne oder gelbe Tonne/ gelber Sack. Bei starker Verschmutzung sollte dieser jedoch in den Restmüll.

Wie entsorge ich Frischhaltefolie?

Wenn diese nicht zu sehr verschmutzt ist, kann diese je nach Entsorgungssystem in die gelbe Tonne/ gelber Sack. Bei starker Verschmutzung sollte sie jedoch in den Restmüll. Im Zweifel sollten immer die regionalen Entsorgungsrichtlinien erfragt werden.

Wie entsorge ich Aluminiumfolie?

Wenn diese nicht zu sehr verschmutzt ist, soll diese in die Wertstofftonne oder gelbe Tonne/ gelber Sack. Bei starker Verschmutzung sollte sie jedoch in den Restmüll.

Darf Aluminiumfolie in der Mikrowelle verwendet werden?

Nein.

Darf Frischhaltefolie in der Mikrowelle verwendet werden?

Nur wenn dies ausdrücklich auf der Verpackung steht. Bitte die Hinweise auf der Verpackung beachten. Für diesen Einsatzzweck bieten wir extra Mikrowellen-Folie an.

Darf ein Gefrierbeutel in der Mikrowelle verwendet werden?

Viele Gefrierbeutel dürfen zum Auftauen von Lebensmitteln auch in der Mikrowelle verwendet werden. Hier muss aber auf die Hinweise auf der Verpackung geachtet werden.

Dürfen Gefrierbeutel im (kochenden) Wasserbad verwendet werden?

Ja, in der Regel bis 115 °C. Aber bitte schau auf der Verpackung nach was dort angegeben ist.

Bis zu welcher Temperatur darf Backpapier in einem Backofen verwendet werden?

Bis max. 220 °C im Backofen verwendbar.

Sind Biomüllbeutel aus Papier für die Eigenkompostierung geeignet?

Ja.

Dürfen Biomüllbeutel aus Papier in der Biotonne entsorgt werden?

In den allermeisten Fällen werden diese von den Kommunen empfohlen. Jedoch sollten die örtlichen Entsorgungsrichtlinien eingehalten werden und im Zweifel bei der Kommune nachgefragt werden.

Dürfen Biomüllbeutel aus Kunststoff in der Biotonne entsorgt werden?

Jede Kommune hat andere Entsorgungsrichtlinien. Bitte frag erst bei Deiner Kommune nach, ob Du Biomüllbeutel aus Kunststoff in Deiner Biotonne entsorgen darfst.

Wieso riechen Recyclingkunststoffbeutel?

Es wird während dem (mechanischen) Recyclingprozess Wärme zum Einschmelzen der alten Kunststoffe zugeführt. Dadurch entsteht unter anderem der charakteristische Geruch von Recyclingkunststoffbeuteln.

Welchen Beutel soll ich im Flugzeug für das Handgepäck nutzen?

Hier empfehlen wir die Verwendung eines verschließbaren Gefrierbeutels mit Reißverschluss oder Druckverschluss und einem maximalen Volumen von 1 Liter. Auch erkennbar an einem aufgedruckten Flugzeugsymbol.

Können Gefrierbeutel in einem Vakuumierer verwendet werden?

Hierfür haben wir spezielle Vakuumierfolie im Sortiment, mit diesen zuverlässig vakuumiert werden kann.

Kann ich Kleidungsstücke in euren Müllbeuteln aufbewahren?

Ja, hierfür empfehlen wir Dir Müllsäcke aus Neuware zu verwenden, da diese neutral riechen.

Kann ich Müllbeutel zum Verpacken von Brot verwenden?

Nein, da diese nicht für den Lebensmittelkontakt bestimmt sind. Unsere großen Gefrierbeutel eignen sich hervorragend für das Aufbewahren und Einfrieren von Brotleiben.

zurück zum Start