Nachhaltigkeit, ohne auf Qualität zu verzichten.

Die QuickPack-Gruppe bietet Haushalts- und Hygieneartikel, die Qualität und zertifizierte Nachhaltigkeit vereinen. Erfahre jetzt, was unsere Produkte so besonders macht und schau Dir am Ende der Seite unsere Zertifikate an.

Was bedeutet Qualität?

Als Familienunternehmen bedeutet Qualität für uns, die Anforderungen unserer Kunden immer und immer wieder zu übertreffen und mit unseren Produkten zu begeistern. Wie uns das seit sechs Jahrzehnten gelingt? Mit einfallsreichen Produktlösungen, branchenführenden Produkt- und Technologieinnovationen, konsequenter Umsetzung von Marktfeedback sowie nachhaltigen Investitionen in Mitarbeitende, Technologie und Umwelt. Für unsere Kunden sind wir mehr als ein Lieferant – wir sind Sparringspartner, Ideengeber und verlässlicher Partner.

So garantieren wir Qualität + Nachhaltigkeit

Ausgewählte Partner

Wir arbeiten nur mit Partnern und Rohstofflieferanten zusammen, die unsere Qualitäts- und Nachhaltigkeitsansprüche teilen. Nur so können wir Produkte herstellen, die all unsere Ansprüche erfüllen.

Regelmäßige Risikoanalysen

Wenn es um die Qualität unserer Produkte geht, überlassen wir nichts dem Zufall. Mit regelmäßigen Risikoanalysen gewährleisten wir höchste Qualität und Sicherheit in jedem Arbeitsschritt.

Regelmäßige Schulungen

Wir möchten uns ständig weiterentwickeln und verbessern. Deshalb schulen wir unsere Mitarbeitenden in regelmäßigen Abständen und arbeiten immer daran, neue und noch bessere Produkte zu entwickeln.

Persönliche Betreuung

Du wünschst Dir eine umfassende Beratung? Oder hast Fragen, Kritik oder Anregungen? Wir sind immer für Dich da, beraten Dich gerne persönlich und haben ein offenes Ohr für jedes Anliegen.

Post-Consumer-Recycling

In unserem eigenen Recyclingwerk verwerten wir Kunststoffabfälle aus Haushalten zu neuen Produkten. So halten wir den Abfall in einem geschlossenen Wertstoffkreislauf und vermeiden, dass Abfälle ungenutzt auf Mülldeponien landen oder verbrannt werden.

Nachweisbare Qualität - schau auf unsere Zertifikate.

Blauer Engel ist das Umweltzeichen der Bundesregierung. Es garantiert Verbrauchern "hohe Standards zum Schutz unserer Umwelt und Gesundheit - unabhängig und glaubwürdig". Wer bekommt das Zeichen? Nur, wer in allen Phasen der Verarbeitung und Herstellung von Waren den Kriterien einer unabhängigen Jury entspricht. So bietet das Zeichen Orientierung für Verbraucher, denen das Wohlergehen unseres Planeten am Herzen liegt und die nach umweltfreundlichen Lösungen suchen.

DIN CERTCO zertifiziert biologisch abbaubare und kompostierbare Produkte. Voraussetzung für die Zertifizierung? Alle im Produkt enthaltenen Werkstoffe, Halbzeuge und Zusatzstoffe werden von DIN CERTCO anerkannten Prüfinstitutionen auf chemische Zusammensetzung und Kompostierbarkeit unter praxisnahen Bedingungen analysiert. Jedes Produkt wird separat geprüft und erhält ein eigenes, drei Jahre gültiges Zertifikat. Während diesen drei Jahren werden drei Kontrollprüfungen durchgeführt.

Der Nordische Schwan ist das bekannteste Umweltzeichen in den skandinavischen Ländern – und eines der strengsten und renommiertesten Umweltzertifizierungssysteme der Welt. Das Zertifikat bekommt nur, wer sein Produkt und den gesamten Produktionsprozess von einem unabhängigen und akkreditierten Forschungsinstitut analysieren lässt. Weder die Produktion, das Produkt selbst noch die Entsorgung dürfen eine Gefahr für die Umwelt sein.

EuCertPlast ist eine Zertifizierung für das Recycling von Kunststoffabfällen. Das Zertifikat bestätigt unter anderem, dass die recycelbaren Abfälle umweltgerecht und entsprechend den Rechtsanforderungen des jeweiligen EU-Landes verwertet werden. QuickPack Polen besitzt die EuCertPlast-Akkreditierung. Dafür wurde unser Recyclingprozess, die Wartung und Qualitätskontrolle durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle überprüft.

Das Forest Stewardship Council® (FSC) Zertifikat ist ein internationaler Standard für verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung – unter Berücksichtigung sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Aspekte. Was für die Zertifizierung notwendig ist? Die gesamte Lieferkette des Produkts muss den FSC-Standards entsprechen. Von der Rohstoffgewinnung über die Verarbeitung bis zum Handel und Vertrieb. Wir sind stolz, dass wir diese Standards erfüllen!

Der BRCGS ist ein definierter Standard für verschiedene Wirtschaftszweige der Lebensmittelkette: Lebensmittelsicherheit, Verpackung, Lager und Versand, Konsumartikel und Einzelhandel. BRCGS ist eine globale Marke, die das Vertrauen in die Lieferkette stärkt. Die globalen Standards für Lebensmittelsicherheit, Verpackungsmaterialien, Lagerung und Vertrieb, Verbraucherprodukte, Einzelhandel, und ethischen Handel setzen den Maßstab für gute Herstellungspraxis und geben unseren Kunden die Gewissheit, dass Ihre Produkte sicher, legal und von hoher Qualität sind. All unsere Produktionsstätten sind nach dem BRC-Standard zertifiziert.

amfori ist der international führende Unternehmensverband für freien und nachhaltigen Handel – der Verhaltenskodex für soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Lieferkette. Er basiert auf Arbeitsstandards der ILO (International Labour Organization). 

Als Mitglied dieser Organisation stellen wir sicher, dass unsere Lieferanten bei der Produktion verantwortungsvoll mit Menschen und Umwelt umgehen. 

Die ISO 50001 ist eine weltweit gültige Norm zum Aufbau eines systematischen Energiemanagements. 

Das Ziel der Norm ist es, die energiebezogene Leistung (z. B. Energieeffizienz) durch den Aufbau von Systemen und Prozessen zu verbessern. Dadurch werden ungenutzte Energieeffizienzpotenziale erschlossen und der Ausstoß von CO2-Emissionen sowie andere Umweltauswirkungen von Energieverbräuchen reduziert, womit das Energiemanagementsystem auch einen wesentlichen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leistet.  

Die Norm trägt außerdem dazu bei, dass Deutschland das Ziel, seinen Primärenergieverbrauch bis 2020 um 20 % und bis 2050 um 50 % gegenüber 2008 zu senken, erreichen kann. 

Hierzu tragen wir mit der Erfüllung dieser Norm unseren Teil dazu bei.

ISCC Plus (International Sustainability and Carbon Certification) ist ein globales Zertifizierungsprogramm für Kreislaufwirtschaft mit dem Ziel, die Rückverfolgbarkeit von Recyclingmaterialien nach den Bewertungsgrundsätzen der physischen Trennung oder Massenbilanzierung zu verifizieren. 

Vor dem Hintergrund von Klimawandel und Dekarbonisierung gewinnen Systeme, die die Nachhaltigkeit von Rohstoffen bei der Produktion und Verarbeitung sowie den Ersatz von fossilen Rohstoffen durch erneuerbare Rohstoffe fördern, immer mehr an Bedeutung. Das System wirkt sich vorteilhaft auf die Treibhausgasbilanz und die Schonung fossiler Ressourcen aus.  

Damit kommen wir unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft nach.

Du hast Fragen?

Ob Fragen zu unseren Zertifikaten, Qualitätsansprüchen oder umfassende Beratung für Dein Vorhaben: Kontaktiere uns und wir helfen Dir sofort weiter.
Kontaktiere uns

zurück zum Start